Schnupperwoche Giulio Nänni, 13 Jahre alt aus Courgevaux

Giulio Nänni hat sich bereits im Februar 2017 für eine Schnupperwoche bei uns beworben. Giulio besucht die 8. Klasse in Murten und hat den Beruf „Metallbauer“ bereits in einem anderen Betrieb kennen gelernt. Wir haben uns für Giulio ein kleines Projekt ausgedacht, damit er den Beruf sowie sämtliche Arbeiten, die ein Projekt beinhalten, noch besser kennen lernt.

In unserem Pausenraum steht eine Snack-Box, welche bisher keinen richtigen Platz gefunden hat und daher mal hier, mal da steht. Giulio’s Aufgabe war deshalb, der armen Snack-Box ein „zu Hause“ zu geben und eine entsprechende Unterkonstruktion dafür zu bauen. Giulio durfte die Planung, die Wahl der Materialien und die Verarbeitung selbständig ausführen. Das Resultat kann sich durchaus sehen lassen.

Giulio hat sein Projekt in seinen eigenen Worten zusammengefasst:

Ich habe am Montagmorgen einen Plan gezeichnet, für einen Tisch für die Snack-Box. Anschliessend hatten wir das Material bestellt. Am Nachmittag wurde das bestellte Material angeliefert, und wir konnten die Teile zuschneiden. Am Dienstagmorgen haben wir die Teile zusammen gesucht. Ich richtete sie aus und heftete sie. Anschliessend schweissten wir sie alle zusammen. Als nächstes mussten die Nähte verputzt werden. Das Blech mussten wir auf den Nachmittag verschieben. Am Nachmittag kam dann das versprochene Blech dran. Es wurde zurechtgeschnitten und anschliessend gebogen. Das Blech passte genau auf den Rahmen, den wir schon hatten. Die Ränder des Blechs verschweisste ich. Als Verstärkung machten wir noch eine Verstrebung hin. Die wurde auch wieder zuerst geheftet und erst dann geschweisst. Das Schlussergebnis ist super!